Startseite Über mich Blumen Tiere Landschaften Mailas Bilder 2011 2008 2009 2010 Tiere Landschaften Landschaften 2 Landschaften 3 Portait Blumen Allerlei2 Roses Verse 1 Roses Verse 2 Roses Verse 3 Roses Verse 4 Roses Verse 5 Roses Verse 6 Roses Verse 7 Roses Verse 8 Roses Verse 9 Rosenverse 10 Rosenverse 11 Rosenverse 12 Rosenverse 13 Rosenverse 14 Tiere mit Fell Tiere mit Federn sonstige Tiere Impressum Bauernmalerei Radiertes Dies und das Gefiltertes Gegenstände Gegenstände 2 Impressum - Hinweise Kleine PS-Welt Meins von Bapide Meins für Bapide Meine Bappys Babbys von Bapide Tiere 2009 Pflanzen 2009 Sonstiges 2009 Blumen 2010 Blumen 2010 / 2 Tiere 2010 Landschaften 2010 Landschaften 2 Sonstiges 2010 Bapide 2010 Out of Bolder Tiere 2011 Tiere 2011-3 Tiere 2011-2 Haustiere Wildtiere Landschaft 2011 Blumen 2011 Blumen 2011-2 Blumen 2011-3 Blumen 2011-4 Blumen 2011-5 Blumen 2011-6 Blumen 2011-7 Animation  Animation Ball Animation 1 Animation 2 Animation 3 Sonstiges 2011 Smudge Painting 2011 Smudge Painting 2 Smudge Painting 3 Smudge Painting 4 Smudge Painting 5 Smudge Painting 6 Smudge Painting 7 Smudge Painting 8 Smudge Painting 9 Smudge Painting 10 Smudge Painting 11 Smudge Painting 12 Smudge Painting 13 Smudge Painting 14 Smudge Painting 15 Smudge Painting 16 Smudge Painting 17 Werkstatt Werkstatt 1 Werkstatt 2 Dies und das Animationen Gästebuch 

Rosenverse 14

Unsere HerzenSie bereiten uns oft Schmerzen,Schmerzen der unterschiedlichsten Natur.Das normale Herz, was uns das Leben ermöglicht,ist ein Körperteil, der einfach zu uns gehört,denn wenn unser Herz nicht mehr schlägt,dann ist alles gestört.Also hört ab und und zu ruhig in euer Herz hinein,denn es könnte mal lebenswichtig sein.Doch über das Herz fühlen wir,spüren alles, was uns fröhlich, traurig macht,wir hören, wenn unser Herz vor Freude lacht,wir merken, wenn das klopfende Körperteilfast vor Freude springt,am liebsten möchte man die ganze Welt umarmen,was natürlich nicht gehtAber hören wir mal in unser Herz hinein,wissen wir, wie es um uns steht,zumindest was die Gefühle betrifft. flowerMerkst du, wie dir Wärme entgegenschlägt,ein Herz du wieder erobert hast,dann fühlst du dich einfach wohl und gut.Klar - das ist natürlich wahr,du magst Menschen,die dir Liebe und warme Gefühle bringen,du kannst mit ihnen lachen und singen.Dann gibt es noch die verliebten Herzen,ein Herz - das dir geschenkt wurde,einfach weil es im Gleichtakt schlägt.Wenn du so ein Herz gefunden hast,ist das Wunder der Liebe oft schon vollbracht.Doch im Leben gibt es soviel Kleinigkeiten,die uns zeigen, jemand hat an dich gedacht,hat dir einfach mal ein kleines Herz gemacht.Ob du nun ein Herzchen backst, es toll einpackst,ob du kleine Herzen malst in den Schnee oder Sand,oft direkt unbewusst, eben nur aus reiner Lust,oder du schreibst in einem Brief:"Mein Herz, mein Schatz - ich liebe dich."Dann gibt es den Valentinstag - Tag der Verliebten,da soll man besonders an seinen Menschen denken,ihm eine Freude machen, aber man denke auch daran,dass man das an allen anderen Tagen kann.Und dann das Mutterherz - es schläft fast nur für Kind in Liebe.Es umsorgt dich vom ersten Moment, du bist noch nicht mal geboren,aber du wurdest schon geliebt, weil es eine Mutter gibt,für die es wahre Liebe gibt.Klar, es gibt auch Ausnahmefälle, wo ein Kind nicht willkommen ist,aber es kommen dann oft Menschen, die es ja auch noch gibt,wo du aufgenommen wirst, mit herzlicher Wärme eingehüllt wirst,so dass es dich dann gar nicht stört, dass es nicht die leibliche Mutter ist.Und fühlst du dich mal wirklich allein,fasse dir ein Herz, geh auf jemanden zu,dem du vertraust und den du magst,indem du einfach zu ihm sagst:"Auch dich habe ich ins Herz geschlossen."Nimm ihn dann ruhig in den Arm - achte auf dein Herz -dir wird von innen her warm.









Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.